FAQ´S RUND UM DAS THEMA BEWERBUNG

Damit Ihre Bewerbung bei uns in bester Erinnerung bleibt, möchten wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Fragen rund um Ihre Bewerbung bei der Firma IHI Charging Systems International GmbH beantworten:

1. Soll ich mich postalisch oder per E-Mail bewerben?

Als technologisch innovatives Unternehmen freuen wir uns besonders über Ihre Bewerbung über unsere Website oder per E-Mail an jobs-heidelberg@ihi-csi.de. Dies erleichtert den Bewerbungsprozess und spart Ihnen und uns zusätzlich auch noch Portokosten.

2. Welche Unterlagen werden benötigt?

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten die wesentlichen, relevanten Informationen zu Ihrer Person und Ihrem bisherigen Werdegang enthalten.

Ihr Anschreiben

Das Anschreiben ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Bewerbung. Begründen Sie Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Stelle und unserem Unternehmen. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist an!

Ihr Lebenslauf

Decken Sie Ihre Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang lückenlos ab. Typischerweise beginnen Sie mit der höheren Schulbildung. Stellen Sie sicher, dass eventuelle Lücken im Lebenslauf erklärt werden (z.B. Bewerbungsphase; Auslandsaufenthalt usw.). Sprach- und EDV-Kenntnisse sowie Ihre Hobbys inter­essieren uns ebenfalls.

Ihre Zeugnisse

Bitte legen Sie alle wichtigen Zeugnisse bei. Dazu gehören Arbeitszeugnisse, Schulabschluss sowie Ausbildungs- bzw. Studienabschlüsse. Seminarbe­scheinigungen oder ähnliche Zertifikate blähen Ihre Bewerbung hingegen meist unnötig auf.

Ihre Referenzen

Bei einigen Positionen (z.B. Führungsfunktionen) könnte es sein, dass wir Sie um Referenzen bzw. Arbeitsproben bitten. Bevor wir jedoch Ihre Referenzen kontaktieren, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

3. Wie viele Anhänge darf ich senden und wie groß darf die E-Mail maximal sein?

Idealerweise sollte sich Ihre Online-Bewerbung auf 1-3 Anhänge beschränken, damit wir alle relevanten Informationen möglichst schnell einsehen können. Im besten Fall stellen Sie uns eine PDF-Mappe in der Reihenfolge: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse zusammen. Bitte beachten Sie, dass nur Dateien im ZIP- oder PDF-Format gesendet werden können. Die maximale Größe je Datei beträgt 5MB. Sollten wir dann noch weitere Unterlagen benötigen, werden wir diese gezielt bei Ihnen anfordern.

4. Was muss ich beim Vorstellungsgespräch beachten?

Je nach Position werden verschiedene Stufen im Auswahlprozess durchlaufen: von Telefoninterviews und klassischen Vorstellungsgesprächen bis hin zu Assessment-Centern. Ziel ist es, mehr über Sie herauszufinden - über Ihre Persönlichkeit, Ihre Stärken und natürlich nicht zuletzt über Ihre fachlichen Fähigkeiten. Ebenso soll ein persönliches Kennenlernen natürlich auch Ihnen die Möglichkeit bieten, uns als Ihren potenziellen künftigen Arbeitgeber kennen zu lernen und einen Einblick in unsere Aufgaben zu bekommen.

5. Wie kann ich meine Reisekosten erstattet bekommen?

Generell erstatten wir Reisekosten nur auf Anfrage und bis zur Höhe einer entsprechenden Anreise mit der Deutschen Bahn (2. Klasse). Weitere Kosten (Hotel, Flug, o.Ä.) müssen vorab mit der Personalabteilung abgestimmt und freigegeben werden.
Um Ihnen Ihre Reisekosten möglichst reibungslos erstatten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

6. Wie lange dauert das Bewerbungsverfahren und an wen kann ich mich bei Rückfragen wenden?

In der Regel dauert der Bewerbungsprozess bei uns 2-6 Wochen. Dies ist abhängig von der Anzahl der eingehenden Bewerbungen und der Verfügbarkeit der Verantwortlichen für Rückfragen oder Vorstellungsgespräche. Selbst­ver­ständ­lich können Sie sich jederzeit gerne per Mail oder telefonisch über den aktuellen Stand bei uns informieren.